Apparative Kosmetik

Hot and Cold (heiß-kalt)  Hammer Behandlung

 

àInfo: Heiß-Kalt Kopf ist ein kosmetisches Multi-Funktions-Instrument, das 2 groß-formatige kosmetische Werkzeuge in sich kombiniert: Kälte- und Wärmehammer. Die Einzigartige Kombination von Heiß-Kalt Therapie entspannt die Muskeln, aktiviert die Zellen und öffnet die Poren.

Hot-Cold Hammer wird verwendet, um Produkte (Wirkstoffe) in die Haut einzuschleusen. Dies geschieht durch das Öffnen und Schließen der Poren durch die abwechselnde Funktion "Warm" + "Kalt".

Das perfekte Gefäßtraining z.B. bei Couperose.

 

 

Reinigung, Peeling, Hot & Cold Hammer Einsatz, Maske, Wirkstoffampulle, Abschlusspflege

 

                        Dauer ca. 60 Minuten

 

Die Behandlung besteht aus zwei Phasen, kombiniert aus heißer und kalter Einwirkung auf die Haut.

  • Erste Phase: Vorbereitung der Haut. Der heiße Hammer öffnet die Poren, fördert die Durchblutung und beschleunigt den Stoffwechsel, vor und nach einer Ausreinigung.
  • Zweite Phase: Einschleusen von Serum. Der kalte Hammer senkt die Hauttemperatur sehr schnell und entlastet die Spannung in der Haut. Speziell zur Versiegelung der Wirkstoffe und zur Beruhigung der geröteten Haut.

 

  • 1 Behandlung                     50,00 €
  • 3 Behandlungen              140,00 €